SNO-N-ICE Taumittel

snonice-log

SnoNIce_Einleitung

Seit über 15 Jahren wird SNO-N-ICE sehr erfolgreich als geeignetes Taumittel in der ganzen Schweiz und vielen europäischen Ländern ein- gesetzt: Verschiedene kommunale Betriebe, Spitäler, Industrien und diverse Liegenschaften etc. können nach längeren Einsatzperioden die Wirksamkeit von SNO-N-ICE bestätigen.



SNO-N-ICE Taumittel Punkt für Punkt besser!

Lassen Sie sich überzeugen!

1. Wirtschaftlich und praktisch
SNO-N-ICE gegen Schnee- und Eisglätte bis -21°C macht das Gehen und Fahren sofort sicherer. Sparsam, nur wenige Gramm/m2 sind auszubringen.
SnoNIce001
2. Maximale Langzeitwirkung
SNO-N-ICE bleibt nach dem Streuen bis ca. 24 Stunden wirksam.
SnoNIce002
3. Minimal angreifende Wirkung auf Beton, Stahl und Aluminium
Herkömmliche Taumittel greifen Beton und Metall an. In SNO-N-ICE verhindert ein Betonschutz-Zusatz höchst wirksam das Abspalten und Aussanden von Beton, und dank Korrosionsschutzmitteln wird die Rostbildung auf ein Minimum reduziert.
SnoNIce003
4. Bestens geeignet für Maschinenstreuung
Professionelle Anwender bestätigen, dass SNO-N-ICE mit den gängigen Streu- maschinene, wie Band- oder Schneckenstreuer optimal ausgebracht werden kann.
SnoNIce004
5. Schonender für alle
SNO-N-ICE greift Hunde- und Katzenpfoten kaum an. Schont Lederschuhe und hinterlässt auf Teppichen und Steinböden nur geringfügige Spuren.
SnoNIce005
6. SNO-N-ICE lässt sich organisch sehr gut abbauen
Es wurde festgestellt, dass die organischen Anteile von SNO-N-ICE dem biologischen Abbau gut zugänglich sind. Es enthält keinen Harnstoff.
SnoNIce006

 

SNO-N-ICE im Detail

Zusammensetzung:

  • speziell aufbereitetes NaCl mit Inhibitoren (Hemmstoffe / Additive)
  • Granulat mit verschiedenen Korngrössen in rosa (Lebensmittelfarbe), Kontrollfärbung verliert sich nach dem Streuen

Testberichte:

  • EMPA Test No 115 945 Rostschutz
  • EMPA Test No 115 242/1 Betonschutz
  • EMPA Test No 110 632 Ermittlung des Gehaltes von Harnstoffen

Stoffverordnung:

  • Bundesamt für Gesundheitswesen, giftklassenfrei, BAG No 72423
  • Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft. Die Anforderungen der Stoffverordnung in bezug auf die Selbstkontrolle sind erfüllt.

SNO-N-ICE Top-Tipps:

  • Kann schon am Abend ausgebracht werden
  • Kostensparender Personaleinsatz
  • Angenehm zum Handstreuen
  • Vermindert Korrosion an Sreufahrzeugen
  • Ist nicht hygroskopisch, deshalb unter trockenem Verschluss unbeschränkt lagerfähig

Gebinde:

  • Kessel à 10Kg / Sack à 25Kg / Big Bag à 500Kg
SnoNIce_Test 

SnoNIce_Schluss



| Albula-Holzprodukte | 7477 Filisur | info@albula-holzprodukte.ch |
wordpress entwicklung @ kunden-service.ch